50mm 1,2 L USM!!!

Hallo, hier mal ein weniger Australien revanter beitrag über das neue Mitglied unserer Familie 🙂

 

Im Netz gibt es sehr viele Meinungen über das Objektiv, von „überteuert und nicht scharf genug“ bis zu „wahnsinnig scharf und jeden cent wert“ jedoch sind sich alle einig, das es robust (auch wetterfest mit Filter) ist, ein klasse Bokeh (unschärfekreise im den Bereichen die nicht im Fokus sind) und auch schon bei offenblende superkontrastreich ist.

nun… und es ist ziemlich teuer…

ich habe mit maxi lang diskutiert ob es wirklich sinnvoll ist sich eine derartige Linse anzuschaffen, sie ist sich immernoch nicht sicher und auch ich war es nicht 100%ig um ehrlich zu sein, wenn man so manchen kommentar im Netz liest. Jedoch-und das habe ich erst kürzlich erfahren- gab es -obwohl es keine Neue Version (im namen, wie MKII) gibt- eine alte Version dieser Optik, diese hatte einen komplett anderen Optischen aufbau und war tatsächlich recht unscharf, ausserdem hatte sie einen Fokusshift, d.h. das im nahbereich beim abblenden die fokusebene verrutscht. Die Neue version kam durch ein sogenanntes silent update, diese wurde nach 2007 Verkauft und erhielt wie schon erwähnt kein Mark 2 im nahmen (deshalb auch silent). trotzdem sind sich viele auch heutzutage nicht sicher ob dieses objektiv sein geld wert ist.

Nun ich fotografiere unglaublich gern bei 50mm, das hat mir schon beim 50mm 1,8 gefallen und die Zooms blieben liegen. gerade der beschnitt am Crop-sensor gefällt mir. so verkaufte ich alle meine objektive letzten jahres um mir ein gebrauchtes 50mm 1,4 zu gönnen. dieses ist bis zum heutigen tag auch das objektiv gewesen, was ich zu ca 75% auf der Kamera hatte. nur leider ging der Autofokus kaputt. Das 50mm 1,4 USM hat keinen richtigen UltraschallMotor(USM). es fokussiert leise und deutlich schneller als die 1,8er Variante, trotzdem ist es nur ein Mikro USM, d.h. es ist ein USM verbaut wie in allen anderen Optiken, die keinen echten Ring-USM haben. das klingt nicht schlimm, jedoch bietet dieses Objektiv trotzdem die möglichkeit mit eingeschaltetem Autofokus trotzdem jederzeit manuell eingreifen zu können, wie es auch bei einem Ring-USM ohne probleme möglich ist. Das hat jedoch den nachteil, das diese art von Antrieb ein Schlupfelement benötigt, da sonst der Motor beim manuellem fokussieren ja mit angetrieben werden würde. um es kurz zu machen: das ist bei meinem 50mm 1,4 nun kaputt, sprich es ist verschlissen und hat zu viel schlupf. das heisst, das der motor das gwicht des ein und ausfahrenden Tubus beim fukussieren nur noch in horizontaler lage bewältigt, sobald man also nach oben oder nach unten ziehlt und die Schweerkraft auf den Tubus wirkt ist weder manuelles noch automatisches fokussieren mehr möglich…. wenn man sogut wie immer mit 50mm herum rennt nerft einem das recht schnell, weil man dadurch automatisch 60% der gemachten bilder gleich wieder löschen kann oder man nicht auslösen kann, da die kamera nicht fokusieren kann.

also die wahl: neues 50mm 1,4 (ok) ein billiges 50mm 1,8 (naja, wäre ein schritt zurück) oder Tatatataaaaa: das luxus-50er mit Blende 1,2!!!!

das alte 1,4er zu reparieren schied aus, da die reperatur eine komplette erneuerung des Autofokus-systems hinter sich her ziehen würde und das den preis eines neuen 1,4ers bedeuten würde. wie erwähnt, 1,8 wäre ein rückschritt, den ich evtl nach der reise bereuehen würde. also bleibt 1,4 oder 1,2

nun, wir haben schon einiges an erfahrung zwecks witterung hier gehabt. starker regen, sehr sandig(als maxis Camcorder kaputt ging) oder einfach nur salzig oder extrem humid. eine ausrüstung sollte das schon ab können und die anderen objektive die ich habe traue ich das mis zu einem gewissen grad auch zu, doch einem autofokus-system auf dem kein verlass ist (nicht nur wegen der schlupf-kopplung) würde ich das nicht zutrauen wollen, besonders nicht für ein Objektiv das man mir fast schon am bajonett festkleben könnte) zudem ist meine 7D wetterfest und eine wetterfeste optik würde das paket komplett machen. also hab ich mit erfolg maxi auch zum 1,2er überzeugen können, heute ist es endlich gekommen und ich bin geplättet!

viele meinen, das die leistungssteigerung vom 50mm 1,4 zum 50mm 1,2 recht wenig ist aber eben die letzten 10% leistung eben immer gleich ein vielfaches des preises ausmachen, dem kann ich jetzt wiedersprechen und behaupten das es nicht nur 10% sind!

die haptik und verarbeitung sind unglaublich gut, alles fühlt sich so unglaublich wertig an

die leistung bei offenblende sind einfach kaum zu glauben und zwar in allen belangen (schärfe, cromatische abberation, spärische abberation, kontrast, farben)

der fokus ist ein wenig langsamer als der vom 1,4er aber kaum hörbar, er gleitet dahin und fixiert das ziel sicher und das sogar im AI-Servo modus.

um diese behauptungen zu unterbildern hier mal ein 100% crop vom 50mm 1,4 bei blende 1,4 und rechts daneben vom Sahnestück bei blende 1,2 – unglaublich!

 

einfach unbeschreiblich wie das 1,2er das 1,4er hier an die wand spielt und das bei 1/2 blende weniger!

auch kaum zu glauben sind die farben und der kontrast, ich habe kein vergleichsbild gleichen motivs des alten 50ers gemacht, aber das hier spricht für sich:

das wunderschöne bokeh ist auch nicht zu verachten.

anhand dieser tatsachen muss ich hier ganz klar sagen das ich hier wohl meine traumlinse gefunden habe, die uns ohne zweifel an der 7D durch wind und wetter quer durch australien begleiten wird. spätestens wenn wir dann zuhause sind wird maxi mir voll zustimmen wenn wir uns die schönsten Bilder riesengroß an die wand hängen.

ich hoffe das war jetzt nicht zu lang oder zu langweilig für manche, aber ich war heute echt übermässig positiv überrascht, so gut hätte selbst ich mir dieses Optische meisterwerk nicht vorstellen können. sagenhaft! das musste ich jetzt einfach mal loswerden. ich kann es kaum erwarten damit australien zu erkunden.

Alex

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: